Restaurants

Wandmalerei Aus- und Durchblicke Restaurants Text 1

Im Innenhof einer renommierten Gastwirtschaft saßen die Gäste vor den satinierten Fenstern der Großküche - nicht gerade der Inbegriff von Gemütlichkeit.
Wie anders wirken die Fenster, wenn wir aus der Not eine Tugend machen: Der Gast blickt nicht mehr auf die blinden Scheiben der Küche, sondern durch zwei Fenster in der Wand auf den Hofgarten der Münchner Residenz hinaus.

Für das Fischerstüberl des „Via Salina Hotel am See“ (vormals „Hotel Alpenhof“) fertigen wir Malereien, die in die bereits existierenden Wandnischen eingepasst werden. Der Ausführung im Atelier gehen ausführliche Entwurfsarbeiten voran. Die Anglermotive, die sich an Ölmalereien des 19. Jahrhunderts orientieren, greifen die lokalen Bergpanoramen im Hintergrund auf.
Das Unterwasserbild fertigen wir in einem duftig-leichten Malstil. Es zeigt heimische Seefische – von denen manche auch auf der Speisekarte zu finden sind.