Geburtskapelle

Für eine Andachtskapelle im oberbayrischen Isen (Dorfner Straße 7) entwickeln wir in enger Abstimmung mit dem Bauherrn ein Verkündigungsmotiv, das sich am Stil der „Nazarener“ orientiert.

Geburtskapelle (Isen bei Erding)

Die Szene in nahezu lebensgroßer Darstellung – sofern man das bei Engeln sagen kann - scheint sich in einem rückwärtigen Raum der Kapelle abzuspielen, der durch einen (gemalten) Rundbogen vom Hauptraum abgesetzt ist. Durch das (gemalte) Fenster an der Rückwand, das in seiner Form und perspektivischen Verkleinerung exakt dem baulichen Bestand entspricht, sieht man hinaus auf einen Rosenstrauch.
Den tatsächlich vorhandenen Rundbogen im vorderen Teil der Kapelle verfeinern wir mit einem aufwändigen Grisaille-Ornament im Stil der Renaissance.
Für die Ausführung in lasierender Malweise auf fein geglättetem Kalkzementputz verwenden wir Silikatlasuren der Firma Keim.