Unsere Mission:

1

Großartige Aussichten statt weißer Wände

2

Stil und Atmosphäre individuell formulieren

3

Farbharmonie innen und außen

4

Weiterbildung, die begeistert

Die nächsten Seminare

Bild: Engelbilder

Engelbilder

Wir betrachten Engelbilder der Byzantinischen Kunst, der Gotik, aus Renaissance und Barock, bis in die heutige Zeit hinein. Ausgewählte Stationen halten wir mit Farbe und Pinsel in eigenen Kunstwerken fest.

Engelbilder
Bild: Pompejanische Gartenmotive

Pompejanische Gartenmotive

Erstellen Sie ein "Frescobild" (Fresko-Imitation) mit der antik-patinierten Anmutung einer historischen Wandmalerei, im Stil der unvergleichlichen Gartendarstellungen aus dem versunkenen Pompeji!

Pompejanische Gartenmotive
Bild: Himmel und Meer

Himmel und Meer

Sie lernen, wie Sie einen leicht bewölkten Sommerhimmel und eine Strandszene mit Brandungswellen mit Hilfe geschickter, relativ einfacher Maltechniken realistisch darstellen. - Das Seminar am 1./2. April 2023 ist ausgebucht. Wir suchen nach einem Alternativtermin, der in Kürze bekannt gegeben wird.

Himmel und Meer
Bild: Konzertabend: Moskauer Nacht

Konzertabend: Moskauer Nacht

Wanja Belaga improvisiert am Klavier, liest kurze Texte und kocht russischen-ukrainischen Borschtsch: Am 1. Dezember 2022 um 20 Uhr im Atelier Benad, Wörthstraße 22, München-Haidhausen

Konzertabend: Moskauer Nacht

Aktuelle Projekte

Bild: Ruheraum

Ruheraum

Ein wichtiges Ziel dieser Malerei ist es, das Erlebnis der räumlichen Proportion zu verändern. Ohne Malerei wirkt die „Kammer“, wie unser Auftraggeber das Zimmer nennt, schmal und schlauchförmig. Durch das Wandbild erhält der Raum eine zusätzliche Dimension, die den tatsächlichen Ausblick in einen großzügigen parkähnlichen Garten mit einem dazu passenden imaginären Ausblick ergänzt.

Ruheraum
Bild: Deckenhimmel mit gemaltem Stuckprofil

Deckenhimmel mit gemaltem Stuckprofil

Den kreisrunden Deckenhimmel mit einem Durchmesser von 2 Metern und gemalter Stuckeinfassung erstellen wir auf feinem Polyestergewebe, das wir beim Kunden an die vorbereitete Decke tapezieren. Eine derart sorgfältig durchgearbeitete Malerei mit dem detailreichen Stuckprofil lässt sich über Kopf kaum ausführen, da das Malen an der Decke eine höchst unnatürliche Körperhaltung erfordert. So können wir entspannt im Atelier arbeiten, und benötigen nur wenige Stunden vor Ort, um die Malerei vollflächig zu verkleben.

Deckenhimmel mit gemaltem Stuckprofil

Die ideale Location für Ihre Veranstaltung! Seminar, Vortrag, Ausstellung...