Portal »Wandmalerei »Deckenmalereien

Deckengemälde

Für niedrige Räume ist Himmelsmalerei die ideale Lösung, um dem Gefühl entgegenzuwirken, dass die Decke „drückt“ und auf dem Raum lastet. Vor allem Räume im Untergeschoss können  deutlich attraktiver werden, wenn sie höher erscheinen. Dafür reicht manchmal bereits eine Himmelsandeutung an der Zimmerdecke, eine zarte Lasur in hellen Blautönen, auf der nur leicht angedeutete Wolken schweben.

Große Räume wirken noch großzügiger, wenn die Decke sich zum Himmel öffnet. Am Stil der Einrichtung orientiert sich der Stil der Malerei, und so wählen wir für jeden Raum den passenden Malstil: In modernen Interieurs arbeiten wir eher zurückhaltend und lassen den sommerlichen Himmel durch eine hellblau-transparente Lasur nur anklingen (was den Raum bereits eine neue Dimension verleiht). Für stilvoll klassische Interieurs entwerfen wir Himmelsmalereien mit vom Wind getriebene Wolkengestalten, deren plastisch aufgetürmte Formen in der Morgensonne, im hellen Mittagslicht oder im rosigen Abendschein leuchten.

Ausführen einer Himmelsmalerei direkt auf die weiß gestrichene Decke

Ausführen einer Himmelsmalerei direkt auf die weiß gestrichene Decke

Deckenhimmel auf feiner Leinwand, der in einerm Resturant tapeziert wurde

Deckenhimmel auf feiner Leinwand, der in einerm Resturant tapeziert wurde

Dramatischer Deckenhimmel in einer privaten Schwimmhalle

Dramatischer Deckenhimmel in einer privaten Schwimmhalle

Deckenmalerei auf einem Tonnengewölbe ...

Deckenmalerei auf einem Tonnengewölbe ...

... für eine Passage in einer Münchner 1a-Lage

... für eine Passage in einer Münchner 1a-Lage

Am hinteren Ausgang der Passage: Baumkronen in Untersicht

Am hinteren Ausgang der Passage: Baumkronen in Untersicht

Die Himmelsmalerei kann die Form eines fein auskomponierten Trompe-l œil-Gemäldes annehmen: mit Vogelschwärmen, Architektur-Elementen oder Baumwipfeln in Untersicht. Dann ist sie zugleich ein stilprägendes Element des gesamten Interieurs.

Fein komponierte Wolkenformationen an der Decke eines Turmzimmers

Fein komponierte Wolkenformationen an der Decke eines Turmzimmers

Deckenkuppel in perspektivischer Untersicht auf den oberen Abschnitte einer Fassade

Deckenkuppel in perspektivischer Untersicht auf den oberen Abschnitte einer Fassade

Deckenhimmel auf Leinwand mit Stuckeinfassung in Graumalerei

Deckenhimmel auf Leinwand mit Stuckeinfassung in Graumalerei

runder Deckenhimmel mit Flamboyant zum Tapezieren für eine Zahnarztpraxis

runder Deckenhimmel mit Flamboyant zum Tapezieren für eine Zahnarztpraxis

Die perspektivische Säulenkomposition entfaltet eine suggestive Tiefenwirkung

Die perspektivische Säulenkomposition entfaltet eine suggestive Tiefenwirkung