Portal »Seminare »Wie male ich Bäume?

Wie male ich Bäume?

Die besten Maltechniken von Ahorn bis Zypresse

Alle Menschen lieben Bäume. Jeder Baumtyp strahlt eine andere Stimmung aus. Wir beschäftigen uns im Seminar mit den typischen Merkmalen einzelner Arten und versuchen, die charakteristische Baumgestalt zu erfassen und wieder zu geben.
Dabei geht es einerseits um die Darstellung von Zweigen und Blättern im Detail, andererseits um Bäume in ihrer Gesamtgestalt.

Zunächst tasten wir uns anhand spielerischer Übungen an das plastische Volumen von Baumkronen heran. Auf dieser Grundlage entwickeln wir beeindruckende Darstellungen von Bäumen, die mit Licht- und Schattenakzenten kontrastreich modelliert werden.

Sie stellen im Seminar zunächst einige Studienbilder auf Leinwand oder Malkarton her (ca. 30 cm x 30 cm). Jedes ist in einer anderen Technik ausgeführt, die wir Ihnen praktisch vermitteln.
Anschließend wählen Sie aus verschiedenen Möglichkeiten Ihr persönliches Baummotiv aus (ca. 60 x 80 cm).
Wir stellen Ihnen während des Seminars eine reiche Auswahl an Fotos und Malvorlagen zur Verfügung.

Die auf dieser Seite gezeigten Malereien sind Beispiele, von denen wir eine Auswahl im Lauf des Wochenendes umsetzen.

Seminarzeiten: 1. Tag: 9.30 Uhr - 17.30 Uhr, 2. Tag: 9.00 Uhr - 17.00 Uhr, Mittagspause 12.30 - 13.45 Uhr

Termin München: Sa/So, 13./14. Oktober 2018
Kosten: 330,- € zzgl. 19% MWSt. (62,7), gesamt 392,70 €
bei Mengenstaffel 10%: 297 € + MwSt. (56,43) = 353,43 € 
bei Mengenstaffel 20%: 264 € + MwSt. (50,16) = 314,16 €

Die Anmeldung ist ab Januar 2018 möglich.