Portal »Seminare »Gemalter Stein

Gemalter Stein / Scheinoberflächen

Sichtbeton, Sandstein, Natursteinmauer, Marmormalerei

Erster Tag: Beton und Sandstein
Zweiter Tag: Natursteinmauer und schwarzer Marmor

Die Darstellung der Trockenmauer lebt von der interessanten Komposition der Formen und dem Hell-Dunkel ihres Reliefs. Je nach Malweise können solche Maueren sowohl elegant als auch rustikal wirken. Sie eignen sich nicht nur für die Architekturdarstellung im Rahmen von Illusionsmalereien, sondern auch zur Gestaltung ganzer Wände im Innenraum.
Beim schwarzen Marmor (Nero Marqina), der in vielen Schichten lasierend ausgeführt wird, gilt besonderes Interesse sowohl dem Prinzip der Schwarzlasur auf farbiger Untermalung als auch dem lockeren Fluss und der spannungsvollen Anordnung der hellen Adern auf dem dunklen Untergrund.
Seminare

Dritter Tag: Marmormalerei in Acryl

Der dritte Tag gibt einen Überblick über die charakteristischen Gefügebilder des Marmors und stellt Sorten vor, die für die Marmormalerei typisch sind. Wir erläutern grundlegende Prinzipien der Marmormalerei und zeigen klassische Techniken, die sich auch auf andere Sorten übertragen lassen. Beim Nero Marqina, bei dem sich die weißen Aderen kontrastreich vom Untergrund abheben, ergänzen wir ein plastisch wirkendes Profil. Für den gelben Siena-Marmor legen wir einen vielschichtigen Untergrund und malen die Adern nicht nur mit Pinseln, sondern auch mit Federn auf.

Möglicherweise muss aus Zeitgründen auf die Ausführung einer der genannten Marmorsorten verzichtet werden. - Sämtliches Material und Werkzeug wird in guter Qualität und ausreichender Menge gestellt. Es ist nicht erforderlich, eigenes Werkzeug mitzubringen. Empfohlen wird leichte Arbeitskleidung (z.B. ein weißer Kittel).

Seminarzeiten: 1. Tag: 9.30 - 17.30, 2. Tag: 9.00 - 17.30 Uhr, 3. Tag: 9.00 - 16.30, Mittagspause 12.45 - 14.00

Termin München 2017: Fr, 1. - So, 3. Dezember 2017
Termin München 2018: Fr, 7. - So, 9. Dez. 2018 (Anmeldung voraussichtl. ab Jan. 2018 möglich)
Termin Solingen 2018: Fr, 13. - So, 15. April 2018

Kosten 2017: 495,- €, zzgl. 19% MwSt. (94,05), gesamt 589,05€
Mengenstaffel 10%: 445,50 € + MwSt. (84,65) = 530,15 €
Mengenstaffel 20%: 396 € + MwSt. (75,24) = 471,24 €

Seminaranmeldung - Gemalter Stein

Anmeldeformular / registration form