Portal »Seminare »Farbgestaltung Innenraum

Farbgestaltung Innenraum

Jeder Mensch hat im Lauf seines Lebens Erfahrungen mit Farben gesammelt und ist auf diese Weise Farbenfachmann / Fachfrau. Auf diesen Erfahrungen bauen wir auf:

  • Wir ordnen und beleuchten sie aus der Perspektive des berufsmäßigen Gestalters,
  • vertiefen sie in gezielten Wahrnehmungs- und Kompositionsübungen
  • und wenden sie auf die Lösung praktischer Gestaltungsaufgaben an.

Dabei entsteht eine produktive Wechselwirkung zwischen Wissensvermittlung, Diskussion, neuen Erfahrungen, zielorientierter Kreativität und praktischer Übung.

Die Farbigkeit eines Raums stimuliert das Erleben seiner Nutzer, ihre vitale Befindlichkeit, ihre Stimmung und Handlungsbereitschaft. In welcher Art die Stimulation erfolgen soll, bestimmt das jeweilige Gestaltungsmotiv.

Bei der technischen Ausarbeitung kommt es auf die passenden Farbfamilien, Intensitäten, Helligkeiten, Vergrauungen, Kontraste, auf Lage, Flächengröße, Proportion, Materialität und auf das Zusammenspiel mit allen anderen Elementen im Raum an. Und auf die Seherwartungen und Sehbedürfnisse der Nutzer.

  • Was soll die Gestaltung auf Seiten des Nutzers oder Bauherren bewirken?
  • Wie lautet meine Gestaltungsaufgabe, ganz konkret formuliert?
  • Wie gehe ich vor, um Lösungen für die Gestaltungsaufgabe zu entwickeln?
  • Welche Erfahrungswerte und Forschungsergebnisse berücksichtige ich?
  • Wie gehe ich mit der emotionalen und psychodynamischen Farbwirkung um?
  • Wie setze ich die „Sprache der Farben“ (Farbsemantik) ein?
  • Welche Rolle spielt meine künstlerische Intuition beim Erreichen des Ziels?

Seminarzeiten: 1. Tag: 9.30 - 18.00 Uhr, 2. Tag: 9.00 - 17.00 Uhr, Mittagspause ca. 12.45 – 14.00 Uhr

Termin München: Sa/So, 15./16. September 2018
Kosten: 360,- € zzgl. 19% MWSt. (68,40 €), gesamt: 428,40 €
bei Mengenstaffel 10%:  324 € + MwSt. (61,56) = 385,56 €
bei Mengenstaffel 20%: 288 € + MwSt. (54,72) = 342,72 €

Die Anmeldung ist ab Januar 2018 möglich.