Portal »Farbgestaltung »Farbberatung Wohnen

Farbberatung Wohnen

- Sie renovieren ein Zimmer oder eine Wohnung und haben den Eindruck: die alten Farben passen nicht mehr?
- Wenn Sie ein Haus bauen oder einrichten, freuen Sie sich vielleicht über neue Ideen und Anregungen?
- Oder Sie haben Sie bereits genaue Vorstellungen, sind sich aber nicht ganz sicher, wie es hinterher wirkt?

Warum den Weg alleine gehen? Oft kann der fachliche Rat eines Außenstehenden, der kreativ mitdenkt, so manchen Knoten auf ungeahnte Weise lösen!

Ihre Lösung zum Greifen nah!

  1. 1. Sie rufen uns an oder senden eine Mail und schildern kurz, worum es geht.
    Ich nenne Ihnen den geschätzten Stundenbedarf für meine Arbeit inkl. der Vor-Ort-Termine.
    Sie entscheiden in Ruhe über Art und Umfang der Zusammenarbeit.
  2. 2. Wir treffen uns in Ihrer Wohnung. Ich mache mir ein Bild bzw. fertige Fotos an und dokumentiere bereits vorhandene Farbtöne, die beibehalten werden, z.B. Bodenbeläge, Möbeloberflächen, Bilder oder Raumtextilien. Wir unterhalten uns über Ihre Vorstellungen, Wünsche oder Bedenken im Bezug auf die Farbigkeit Ihrer Wohnung. Sie und Ihre Wohnung persönlich kennen zu lernen, ist die beste Voraussetzung, um Ihnen passende Farbtöne vorzuschlagen.
  3. 3. Ich mache mir Gedanken, welche konkreten Farbtöne Ihrem Bedarf am besten entsprechen und stelle im Atelier Farben zusammen, die Ihnen aller Voraussicht nach gut gefallen werden und die perfekt in Ihre Wohnung passen.
  4. 4. Bei einem zweiten Vor-Ort-Termin präsentiere ich die Farbvorschläge in Form großformatiger Musterplatten (60 cm x 60 cm) mit original Farbaufstrichen. Sofern es sich um Wandfarben handelt, sind die Musterplatten mit einer Farbcodierung versehen, die garantiert, dass Sie die konkrete Farbe im Malerfachhandel auch kaufen können! Dabei stehen viele Tausend Farbtöne zur Auswahl. Handelt es sich um Bodenbeläge, neue Möbelfronten oder Raumtextilien, erfolgt meine Bemusterung im Rahmen der jeweils lieferbaren Dekore und Muster.
    Für jede Farbentscheidung unterbreite ich mehrere Vorschläge. Sie können die Wirkung der Musterplatten mehrere Tage in Ihre Wohnung zu jeder Tages- und Nachtzeit testen! Sollten Sie nicht ganz überzeugt sein, tasten wir uns anhand weiterer Musterplatten oder anhand von Farbmusterkarten (Postkartengröße bis hin zur A4-Blatt-Größe) an die ideale Lösung heran.
  5. 5. Die Umsetzung ist nicht mehr Teil meiner Leistung. Sofern es sich um Wandanstriche handelt, beauftragen Sie einen Maler, die konkreten Farbtöne umzusetzen, oder beschaffen sich die Farben anhand der Musterplattencodierung zum Selberstreichen.

Beratung mit Erfolgsgarantie!

"Sehr geehrter Herr Benad,
wir hatten Sie Mai 2017 um eine Farbberatung für unsere Wohnung gebeten. Wir wollten den weißen Grundanstrich beibehalten und einzelne Wände farbig streichen. Bevor wir Sie um Rat baten, hatten wir einige Wände bereits farbig gerollt, waren aber mit der Wirkung nicht zufrieden.
Durch Ihre großen Muster war sofort klar, in welche Richtung es geht, was zu den Möbeln, Bildern und zu unserem Geschmack passt. Wir wählten unsere Farbtöne aus, bestellten die Wandfarben und strichen die Wände selbst. Volltreffer! Es passt zu 100 Prozent!

Eine geniale Methode, und dank Ihrer Moderation waren wir uns diesmal vor dem Anstreichen sicher, die richtige Entscheidung zu treffen."
Vielen Dank und beste Grüße, Matthias Meyer und Olaf Schwan, München