Beruflich interessant ist die Teilnahme an der Akademie für Wandmalerei besonders für Menschen, die bereits als Raumgestalter oder Innenarchitekten oder im handwerklichen Bereich als Maler oder Stuckateur tätig sind, und die auch Wandmalerei anbieten möchten. Oft kann dabei auf vorhandene Kundenbeziehungen aufgebaut werden.

Menschen, die in anderen Berufen arbeiten, schätzen die Ausbildung, weil sie sich parallel dazu ein „zweites Standbein“ aufbauen können. Im Lauf der Ausbildung lernen sie Wandmalerei weniger unter dem Aspekt des Hobbys, sondern vielmehr unter dem Gesichtspunkt einer gestalterischen Dienstleistung kennen.

Bildende Künstler, die nach neuen Betätigungsfeldern und Vermarktungsstrategien suchen, erhalten in der Akademie Impulse, markt- und bedarfsgerecht zu produzieren.

Bild: Akademie Wer kann teilnehmen Bilder 1
Bild: Akademie Wer kann teilnehmen Bilder 1
Bild: Akademie Wer kann teilnehmen Bilder 1
Bild: Akademie Wer kann teilnehmen Bilder 1

Kontakt aufnehmen

Bis zum Sommer 2023 sind noch einzelne Präsenzseminare mit Ursula Benad in unserem Atelier vorgesehen, die wir aufgrund hoher Planungsunsicherheit ("Coronamaßnahmen", Heizbarkeit unserer Räume, Preisstabilität) zurzeit nicht öffentlich ausschreiben können. Bei Interesse hinterlassen Sie einfach eine Nachricht, damit wir Sie zeitnah informieren, sobald unsere Planung fortgeschritten ist.
Für Fragen stehen Ursula und Martin Benad unter Tel. 089 48951312 gerne zur Verfügung.