Barocker Deckenhimmel

Im März und April 2020 entsteht in unserem Atelier ein 15 m² großes Deckengemälde. Wir malen das im barocken Stil gehaltene Gemälde für eine Kundin in der Schweiz auf ein sehr feines reißfestes Gewebe. In Kürze wird es an die Decke eines Treppenhauses tapeziert.

Die dazugehörige Wandmalerei über zwei Etagen führen wir vor Ort aus, sobald wir und unsere Mitarbeiter wieder ungehindert in die Schweiz reisen können!

Zuschneiden der Leinwand
Angst vor dem großen Format: Kennen wir nicht!
Die Wolken entstehen.
Die Hauptgruppe in der Bildmitte
Über den Eingangstüren grüßen Putti.
Geschafft!