Von der Skizze bis zum fertigen Ölportrait in Alla-Prima-Technik

Intensiv-Seminar mit Thomas Beecht

Erster Tag

Zunächst übst Du anhand der plastischen Skulptur eines Kinderkopfs eine Zeichnung anzufertigen. Der Reihe nach erklärt Thomas Euch, worauf es ankommt: Wie lege ich die Zeichnung an? Welche Zeichen- und Schraffurtechniken sind geeignet? Wie finde ich die richtigen Proportionen? Was gilt es bei der Anatomie von Auge, Nase, Mund zu beachten und wie ändert sich die Darstellung, wenn aus der Frontalansicht ein Viertel- oder Halbprofil wird?

Thomas während eines Seminars
Arbeit einer Teilnehmerin

Ausgehend von Deiner Skizze (wahlweise von einem Foto des Kopfs, das wir zur Verfügung stellen) überträgst Du die Vorzeichnung auf Deine Leinwand, mischst die passenden Farbtöne auf Deiner Palette und lässt das Portrait in einem einzigen durchgängigen Arbeitsprozess entstehen. Dabei demonstriert Thomas Schritt für Schritt in einprägsamen Vorführungen die grundlegenden Arbeitstechniken der Alla-Prima-Portraitmalerei. Da alle Teilnehmer dasselbe Thema malen, sind alle immer auf demselben Stand und können der Anleitung optimal folgen.

Zweiter Tag

Am zweiten Tag wiederholst Du diese Arbeitsschritte, jetzt aber in Form eines individuellen Portraits nach eigener Wahl. Dafür kannst Du ein Foto der zu portraitierenden Person mitbringen, oder wählst aus den attraktiven Bildvorlagen, die wir im Atelier anbieten. Die Vorzeichnung entsteht wahlweise frei Hand von der Fotovorlage oder mit Hilfe eines Rasters, per Beamer oder mit Durchpaus-Technik.

Wenn Du ein eigenes Foto mitbringen möchtest: Bitte sende es uns vorher per Email, damit wir sehen, ob es sich für die Malerei auch wirklich eignet. Gern geben wir gegebenenfalls Tipps, ein optimales Foto zu erstellen. Und bei Bedarf bereiten wir Dein Bild am Computer so vor, dass Du es als 1:1-Vorlage durchpausen kannst.

Portraitmalereien von Thomas Beecht

Neben den Maldemonstrationen von Thomas und seiner individuellen Betreuung beim Malen erhältst Du ausführliche Seminarunterlagen mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen in Text und Bildform, die Du durch eigene Notizen im Seminarverlauf erweitern kannst.

Sämtliches Material und Werkzeug, Vorlagen, Zeichenpapier, Leinwände, Tischstaffeleien etc. werden in ausreichender Menge und guter Qualität zur Verfügung gestellt. Natürlich kannst Du eigenes Werkzeug und Material mitbringen, wenn Du das Arbeiten damit gewöhnt bist.

Wie bei allen Seminaren im Atelier Benad bitten wir, nach Möglichkeit weiße Arbeitskleidung zu tragen: zum einen erzeugt weiße Kleidung keine störenden farbigen Reflexionen beim Malen und Mischen, zum andern kann die richtige Arbeitskleidung helfen (im Gegensatz zu ausrangierter Freizeitkleidung), Konzentration und Professionalität beim Arbeiten zu erhöhen.

Seminaranmeldung

Portrait in Öl

Bitte geben Sie die Summe von 2 + 3 in das Feld ein.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit dem Absenden des Kontaktformulars, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).