Engelbilder: malen und betrachten

Bild: Engelbilder
Wir betrachten Engelbilder der Byzantinischen Kunst, der Gotik und Renaissance, des Barock und Klassizismus und weiter bis in die heutige Zeit hinein. Ausgewählte Stationen halten wir mit Farbe und Pinsel in eigenen Kunstwerken fest! Dabei geht es uns nicht um perfekte Kopien, sondern um den seelischen Ausdruck, der mit den unterschiedlichen Stilen verbunden ist.

Wer mag, kann zum Schluss eine eigene freie Engelsmalerei entwerfen. Seminarleiterin Ursula Benad stellt unterschiedlichste Malvorlagen zur Verfügung und gibt praktische Anleitungen zur Umsetzung. So nimmt jeder Teilnehmer am Ende des Seminars nicht nur viele Denkanstöße, sondern auch verschiedene Engelsbilder mit nach Hause.

Seminaranmeldung

Engelbilder

Bitte geben Sie die Summe von 2 + 3 in das Feld ein.