1. Regelmäßig zu üben ist viel effektiver als der zufällige Besuch einzelner Seminare.
Während der Ausbildung beschäftigen sich die Teilnehmer über einen Zeitraum von etwa eineinhalb Jahren intensiv mit Kunstmalerei bzw. Wandmalerei. In 9 Seminaren und der Abschlusswoche erhalten sie ergiebigen Unterricht, und zu den Hausaufgaben bekommen sie individuelles Feedback. Professioneller Input und eigenes Üben ergänzen sich in einem kontinuierlichen Prozess, der ein nachhaltiges Wachstum ihrer Fähigkeiten bewirkt.

2. Individuelle Betreuung, die das Wesentliche erfasst
Ursula Benad bespricht mit allen Teilnehmern persönlich ihre Werke, ihre Technik, ihre Stärken und Chancen, und zeigt, wie sie ihren Malstil optimieren. Solche Gelegenheiten bekommt man nicht jeden Tag.

3. Von der umfangreichen Erfahrung der Profis profitieren!
Ursula Benad, die den Malunterricht der Akademie betreut, ist seit 25 Jahren auf dem Gebiet Wandmalerei erfolgreich tätig und hat zahlreiche repräsentative Projekte realisiert. Als 17-fache Buchautoren genießen sie und Ihr Mann hohes Ansehen. Zusammen haben beide in Seminaren mehrere Tausend Teilnehmer geschult und dabei effektive Formen der Seminargestaltung erarbeitet. Über viele Jahre wurden die Unterrichtsinhalte und der Lehrplan ständig weiter entwickelt, so dass die Akademisten von einem ausgereiften Seminarangebot mit einem Maximum an Vermittlung von Wissen und Fähigkeiten profitieren.

Bild: Akademie Warum Akademie Bilde 1
Bild: Akademie Warum Akademie Bilde 1
Bild: Akademie Warum Akademie Bilde 1

4. Kostenvorteil: mit jedem Seminar mehr sparen!
Bei Teilnahme an der gesamten Ausbildung erhalten die Teilnehmer mehr als 20% Ermäßigung auf die Seminar-Einzelpreise! Wer Seminare wiederholt sogar 40%! Auf alle andern Seminare im Atelier Benad gibt es 15% Rabatt für Akademie-Studenten.

5. Vorsprung durch exklusives Wissen
Diverse Seminare werden exklusiv nur für Studierende der Akademie für Wandmalerei angeboten; sie gehören nicht zum Offenen Seminarprogramm von Atelier Benad. Durch die Seminare „Perspektive in der Wandmalerei" und „Marketing für Wandmaler“, sowie die Themen „Nachthimmel“, „große Damast-Draperie“ und weitere sichern sich die Teilnehmer der Akademie einen exklusiven Wissensvorsprung.

6. Sich unverwechselbar am Markt positionieren
Die vielseitigen Arbeiten, die während des Studiums entstehen, sind attraktive Referenzen: auf den Webseiten der Teilnehmer, in ihren Flyern und beim Kundengespräch. Im Marketingseminar geben wir wertvolle Impulse, um individuelle Künstler-Profile als Anbieter am Markt zu formulieren. Und bei der Abschlussarbeit nach eigenen Entwürfen wird der "Ernstfall Kundenauftrag" geübt.

7. Diplom
Die erfolgreiche Teilnahme wird durch ein Diplom der Akademie für Wandmalerei bescheinigt. Auch ohne einen akademischen Titel oder Grad zu verleihen: Es dokumentiert ein hohes Können und den erfolgreichen Abschluss der Ausbildung.